Fallmatte

5,00 

Fallmatte 2,00 m x 1,00 m – zum vor die Hüpfburg legen, damit ein eventuelles Herausfallen der Kinder angenehm gedämmt (5 cm dick) und das Verletzungsrisiko damit erheblich minimiert wird.

Mietpreise

1 Tag: 5 Euro
2 Tage: 9 Euro
3 Tage: 10 Euro
4 Tage: 12 Euro
1 Woche: 16 Euro

Wochenende: 9 Euro (Freitag 10:00 bis Montag 10:00 Uhr)

Weitere Preise auf Anfrage!

Der Preis versteht sich als Abholpreis ab unserem Lager in 47906 Kempen. Dieses Modul unterliegt in diesem Fall der Selbstbetreuung. Sie können optional die Lieferung/Abholung, Aufbau oder Betreuungspersonal hinzubuchen. Weiter können Sie auch einen Anhänger für den Transport hinzubuchen. Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot.

Von:
Bis:

Notiz: Du kannst das Datum des Materials auch gleich im Warenkorb wieder anpassen!

Artikelnummer: 640 Kategorie:

Beschreibung

Nach der für Hüpfburgen und aufblasbare Eventmodule gültigen DIN Norm EN 14960 sind Fallschutzmatten vorgeschrieben. Diese Vorschrift gilt für den Einsatz von Hüpfburgen auf hartem Untergrund wie z.B. Asphalt, Beton, Straße, Pflastersteine etc.und ist auch anzuwenden bei Hüpfburgen und Eventmodulen die eine abgesenkte luftgeblasene Eingangsstufe über 0,60m haben, auf Rasenflächen und Sand sind Fallschutzmatten nicht nötig.